Select Page

Autor: Manuela Wagner-Ottawa

Tristan Horx: „Wir befinden uns in der digitalen Korrekturschleife“

2020, der Beginn einer neuen Dekade – wenn das kein Grund ist, in die Zukunft zu blicken! Wir haben mit dem Trend- und Zukunftsforscher Tristan Horx gesprochen, wohin aus seiner Sicht die Reise geht. Mit welchem Gefühl gehen Sie in dieses neue Jahrzehnt? Tristan Horx: Ich würde es als rebellischen Optimismus bezeichnen. Ich freue mich, dass wir jetzt in ein Jahrzehnt gehen, in dem auch meine Generation etwas zum Rebellieren gefunden hat. Ähnlich wie in den 1970er-Jahren haben wir auch jetzt eine Öko-Bewegung. Nur diesmal mit etwas mehr Nachdruck. Denn im Gegensatz zu den 70ern, in denen auch Themen...

Weiterlesen

Lernräume – gemacht für die Zukunft

Neue Lernräume braucht die Welt! Aber warum eigentlich? Weil sich die Welt verändert hat und sie sich noch weiter wandeln wird. Damit Menschen fit für die Zukunft werden, wird sich auch das Lehren und Lernen neu gestalten müssen  – und folglich auch die Lernräume. Das traditionelle Klassenzimmer genügt heute nicht mehr den Anforderungen an das Können für morgen. Lernräume brauchen mehr als nur vier Wände, ein Lehrerpult und Tischreihen. Die Macht der Räume, die Flügel verleihen Viele Jahrhunderte lang wurden Lernende reihenweise an ihrem Platz fixiert. Im Zentrum dieses althergebrachten Lernens stand die Lehrperson. Ihr wurde die gesamte Aufmerksamkeit...

Weiterlesen

WIFI-Learning-Space: So lernt man jetzt!

Verspüren Sie gelegentlich den inneren Drang, Wände zu beschreiben? Im WIFI-Learning-Space darf man das, besser gesagt: Es ist sogar erwünscht! 2018 wurde im WIFI Wien am Währinger Gürtel der erste WIFI Learning Space eröffnet. Damit ist die Zukunft des Lernraums heute schon eingezogen: Flexible Lernsettings, dynamische Raumanordnungen und Lernende im Mittelpunkt statt statische Möblierungen und vorgegebene „Zonen“ für Lehrende und Lernende – so geht Lernen für eine Welt, in der sich Menschen immer schneller und flexibler an neue Anforderungen anpassen müssen. Und dazu gehören eben auch beschreibbare Wände und Böden. Bitte eintreten in den Lernraum mit Zukunft Treten Sie ein...

Weiterlesen

Lernmethode des Monats: Wissenscheck

Digitale Tools im Training machen das Lernen und Lehren noch vielfältiger – und schaffen u.a. interessante Möglichkeiten, neues oder bereits vorhandenes Wissen zu überprüfen. Einerseits ist die Kenntnis des Wissenstands der Teilnehmer eines Kurses eine wichtige Information für den Trainer, welche Inhalte es noch braucht bzw. wo vertieft werden muss. Andererseits ist es für jeden Teilnehmer beruhigend zu wissen, wo man steht – vor allem vor Prüfungen. Quiz zum Wissenscheck haben sich schon in analogen Zeiten bewährt, etwa mit Karteikarten. Schließlich spornt der Wettbewerb an und gemeinsam macht es einfach mehr Spaß. Digitale Tools machen Vieles einfacher Nun, die...

Weiterlesen

Lernmethode des Monats: 6-3-24

PIN-Code für die Bankomatkarte vergessen? Nun, da können wir Ihnen leider nicht helfen. Wenn Sie die maximal drei Eingabeversuche noch nicht durchgeführt haben, hilft ja vielleicht Folgendes: Einfach eine Pause machen und sich mit anderen Dingen ablenken. Oft fällt einen der Code später doch ein. Ein bisschen Abstand wirkt da Wunder! Es gibt aber eine Methode, sich Zahlen leichter zu merken – den sogenannten Major Code. Der Major-Code ersetzt die Ziffern von 0 bis 9 durch Konsonanten nach einem speziellen, fest definierten System: Code                                                Merkhilfe 0 = z,s                      ...

Weiterlesen