Feiertage sind wunderbar! Nur eines ist noch besser: Fenstertage, mit denen man eine berufliche Auszeit sogar noch verlängern kann. Klar: der Kurztrip nach Kroatien, auf die Skipiste oder zu den Großeltern wird am besten „urlaubstagesparend“ geplant! Hier die Fenstertage 2018 – zum Eintragen in den Kalender!

Nicht nur für Office-Manager/innen interessant 🙂

Montag, 30. April 2018

„Vor dem ersten Mai schreien die Arbeitnehmer Juchei!“ könnte die dazugehörige Bauernregel dazu lauten. Der Staatsfeiertag fällt auf einen Dienstag. Gute Gelegenheit, im Frühjahr ein laaaanges Wochenende zu genießen.

Ostern: April, April!

Kein Scherz: Das Osterwochenende fällt auf den 1. und 2. April 🙂

Freitag, 11. Mai 2018

Nach Christi Himmelfahrt kann man sich freitags frei nehmen – und so das Wochenende auf vier Tage ausweiten!

Pfingsten: 20. und 21. Mai!

Ende Mai ist der ideale Zeitpunkt für ein ausgedehntes Wochenende – z.B. zu Pfingsten.

Freitag, 1. Juni 2018

Der zweite Donnerstag-Feiertag Fronleichnam wird so einigen Kurzferien bescheren.

15. August 2018: Wochenteilung!

Mariä Himmelfahrt fällt auf einen Mittwoch – und wird hoffentlich zu einem Badetag.

Freitag, 2. November 2018

Schüler/innen haben sowieso frei. Aber nach Allerheiligen werden auch einige Arbeitnehmer/innen in den Federn bleiben.

Montag, 24. Dezember 2018

Auch wenn viele Betriebe schon vorher die Arbeit niederlegen. Der Heilige Abend ist für viele ein ganz normaler Arbeitstag.

Montag, 31. Dezember 2018

Richtig gelesen: auch kein Feiertag. Lasset die Silvester-Vorbereitungen für 2019 beginnen!

TippTipp: Office-Management-Akademie

Wer Büros organisiert, muss seinen Kalender im Griff haben – und vieles mehr. Eine solide Ausbildung bietet die WIFI-Office-Management-Akademie. Gemeinsam mit anderen stehen Themen wie Prozesse, Selbst- und Zeitmanagement, Marketing, Social Media und vieles mehr auf dem Lehrplan.