Select Page

Autor: WIFI-Blog Redaktion

Hey Boss: Die häufigsten Bewerbungsfehler

Bewerbungstipps gibt‘s wie Sand am Meer. Was heute noch toll ist, ist morgen schon wieder peinlich. Was für die einen kreativ ist, ist für die anderen schwer daneben. Viele sehen  da den Wald vor lauter Bäumen nicht. Dabei können sich Fehler einschleichen, die Personaler nicht verzeihen – und die mühsam zusammengestellte Bewerbung sofort auf den „Nein“-Stapel legen. Damit Ihnen das nicht passiert,  schauen wir uns häufige Fehler an – inklusive dazu passenden Verbesserungsvorschlägen. 1. Der Lebenslauf Der Lebenslauf als wichtigstes Dokument muss vor allem übersichtlich sein. Ein häufiger Fehler ist es,  zu viele oder zu wenige Informationen zum beruflichen...

Weiterlesen

Wie Sie eine Bucket List schreiben, die Ihr Leben verändert

Das Leben ist kurz und es gibt noch so viel zu sehen und zu machen. Im Alltagstrott verliert man langfristige Ziele und Träume jedoch schnell aus den Augen. Ehe man sich versieht, kann es für das eine oder andere zu spät sein. Es sei denn, Sie haben eine Bucket List – eine ganz persönliche To-Do-Liste mit allen Dingen, die Sie in Ihrem Leben einmal tun und erreichen möchten. Also: Papier und Stift bereitlegen und los geht’s! Schritt 1: Brainstorming Hat man viele Ideen, ist das gar nicht schwierig. Für einige jedoch ist Brainstorming schon eine Herausforderung. Ein Tipp, der...

Weiterlesen

Datenschutz am Smartphone: Achtung Cyberangriff!

Das Smartphone hat in einem Jahrzehnt geschafft, wofür der Personal Computer über 30 Jahre benötigt hat. Smartphones sind mittlerweile ein fixer Bestandteil unseres Alltages. Laut dem jährlich erscheinenden Mobile Communications Report nutzen im Vorjahr bereits 92% aller Mobiltelefon-Besitzer in Österreich ein Smartphone – Tendenz stark steigend. Nur zu verständlich, dass in den letzten Jahren vermehrt von der “Generation Smartphone” zu lesen war. Spätestens bei einer Fahrt mit den Öffis wird diese Definition nachvollziehbar. Personen, die wie versteinert auf ein kleines Display starren, sind heutzutage so allgegenwärtig, dass es dafür sogar schon einen eigenen Begriff gibt: Smombie (eine Wortkombination aus Smartphone...

Weiterlesen

Weiterbildung in der Elternzeit: Büffeln in der Babypause? 

Das liebe Kleine schläft friedlich in seinem Bettchen. Man selbst lernt gerade daneben am Computer ein neues Verwaltungstool. Immer wieder ein Blick nach links, um sich zu vergewissern, ob alles in Ordnung ist, aber dennoch mit Aufmerksamkeit bei der Weiterbildung. Ja, das geht! Ob Mama oder Papa: die Elternzeit für berufliche Weiterbildung zu nutzen wird immer populärer. Nicht wenige haben Angst, zu lange „weg vom Fenster zu sein“ oder nicht mehr mitzukommen. In einer Studie von 2015 fällt aber auf , dass vor allem Frauen über wenig bis von gar keinen Schwierigkeiten direkt nach der Babypause berichten. Elternkarenz kann also...

Weiterlesen

Hinterher ist man immer klüger: 9 Strategien für mehr Schlagfertigkeit

Eine verunsichernde Frage hier, eine spitze Bemerkung da: In den unterschiedlichsten Situationen wird unsere Schlagfertigkeit auf den Prüfstand gestellt. Wer kennt das nicht: Später oder zu Hause fällt einem ein flottes Kontra ein, aber in dem Augenblick, in dem es drauf ankäme, ist man schlichtweg sprachlos. Meistens gelangen wir in solche Situationen, weil wir sofort dem Rechtfertigungsdrang nachgeben. Dadurch sind wir gestresst und manchmal als Folge davon: total perplex. Uns fehlt eine pointierte, kreative oder witzige Antwort im richtigen Moment. Was bei Comedians oder Politiker/innen oft bewundert wird und leicht aussieht, ist schlichtweg Arbeit. Man sieht sie nur nicht....

Weiterlesen