Select Page

Autor: WIFI-Blog Redaktion

Datenschutz-Grundverordnung: Das ändert sich für Unternehmen

Kommen Sie gerade von Facebook? Höchstwahrscheinlich. Mittlerweile wissen es fast alle: Sie hinterlassen durch jeden Klick Daten im Netz – nicht nur in weitreichenden sozialen Netzwerken, sondern auch auf den Websites und in den eShops von Unternehmen. Unternehmen wollen diese Daten so gut wie möglich nutzen. Aber dürfen sie das? Nur eingeschränkt. Denn: Daten sind schützenswert. Niemand darf mit ihnen machen, was er will. Deshalb gibt es die Datenschutz-Grundverordnung. Sie bestimmt Regeln, nach denen personenbezogene Daten verarbeitet werden dürfen. Jedoch herrscht häufig Unklarheit, welche Daten Unternehmen speichern dürfen – und welche nicht. Mittlerweile gibt es eigene Ausbildungen zum Thema....

Weiterlesen

Ingenieur-Zertifizierung: So kommt man mit HTL-Matura zum Titel

Dem Ingenieur ist nichts zu schwör. So lautet ein allseits beliebter Spruch. Ingenieure sind Fachleute für verschiedene Bereiche der Technik. Sie kommen von Unis, FHs – aber auch von Höheren Technischen Lehranstalten. Für Personen mit HTL-Abschluss hat sich aber jetzt Einiges geändert. Seit 1. Mai 2017 gibt es eine neue Regelung. Bisher musste man HTL-Reifeprüfung und Praxis nachweisen. Das neue Ingenieursgesetz sieht jedoch ein umfangreicheres Verfahren vor. Was ist neu? Der Hintergrund: Wer bisher den Titel „Ingenieur“ trug, verwendete eine Standesbezeichnung. Mit dem neuen Gesetz ist der Ingenieurs-Titel jedoch eine „Qualifikation“. Qualifikationen muss man sich erwerben. Das hat einen...

Weiterlesen

Wege zum Traumjob: Die 5 unglaublichsten Erfolgsgeschichten

Vom Schuhputzer zum Millionär: Auch viele heute prominente Menschen hatten es anfangs schwer und verdanken ihren Erfolg glücklichen Umständen oder dem eigenen eisernen Willen. Einmal berühmt und erfolgreich sein – das wünschen sich wohl viele. Tauchen die ersten großen Hürden auf, ist der Enthusiasmus aber oft schnell verflogen. Dabei lohnt sich Hartnäckigkeit und eine gesunde Portion Selbstvertrauen auf dem Weg in ein erfülltes und erfolgreiches Karriereleben. Das zeigen auch unsere prominenten Beispiele. Studienabbrecher Mark Zuckerberg Zunächst die Erfolgsgeschichte eines digitalen Genies, dessen Arbeit heute den Alltag vieler Menschen begleitet: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Er interessierte sich schon früh für Computer...

Weiterlesen

Was uns auf dem Weg in die Arbeit beschäftigt

Rund 25 Minuten verbringen wir Österreicher/innen auf dem Weg in die Arbeit. Ja, Sie haben richtig gerechnet, das sind rund vier Stunden in der Woche und über 200 Stunden pro Jahr. Rund eine Woche unserer kostbaren Lebenszeit sind wir also arbeitsbedingt unterwegs. Die Leute machen allerhand, um sich abzulenken, sich zu beschäftigen, die Zeit sinnvoll zu nutzen. Wir haben quer durch Österreich gefragt: Wie wird Ihr täglicher Arbeitsweg zu einem Vergnügen? Die Antworten, die wir bekommen haben, könnten vielfältiger und überraschender nicht sein. 🙂 „Ins Narrenkast‘l schauen – Luftschlösser bauen“ Elisa, 42, Sozialpädagogin, Perchtoldsdorf → Wien „… heißt heute...

Weiterlesen

Neue Arbeitsformen: Job-Sharing und Job-Crafting

Wer hat nicht als Kind gerne mit Bausteinen gespielt? Die kreativsten Konstruktionen sind dabei herausgekommen! Unsere Spielfreunde haben uns Tricks gezeigt oder andere, aufregende Spielsachen mitgebracht. Wir haben gern voneinander gelernt, getauscht und geteilt. So hatten wir plötzlich viel mehr Möglichkeiten. Diese Kindheitserinnerungen liegen im Trend: DIY (= „Do It Yourself“) ist zurück, also Selbermachen, und Sharing, also Teilen. Diese zwei wichtigen Sandkasten-Kompetenzen lassen sich auch erfolgreich in der erwachsenen Arbeitswelt umsetzen. Wir zeigen Ihnen wie: Job Crafting – Bauen Sie sich Ihren Traumjob! Wir sprechen hier nicht vom absoluten Umkrempelungsprozess des Angestelltenverhältnisses, oder gar den Sprung in die Selbstständigkeit[1],...

Weiterlesen